GDL - Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer
Ortsgruppe Ludwigshafen
Bezirk Süd-West

Wir vertreten das Fahrpersonal der
DB Regio Südwest im Betriebsmanagement RheinNeckarPfalz in den Einsatzstellen
Germersheim, Grünstadt, Kaiserslautern, Ludwigshafen/Mannheim und Neustadt an der Weinstraße.


Aktuelle Nachrichten

Nachhilfe für Focus-Online Telegramm - 25.02.2015
Redakteurin Philine Litzmann in Focus Online am 19. Februar 2015: „Es kann doch nicht sein, dass ein einziger Mann (gemeint ist der GDL-Bundesvorsitzende Claus Weselsky) ganz Deutschland lahmlegt.“ Was für ein Verständnis von Gewerkschaftsarbeit: Weselsky pfeift und die GDL-Mitglieder tanzen? Die Journalistin weiß wohl gar nicht, welch schwerwiegende Entscheidung ein Arbeitskampf ist. Denkt sie wirklich, ein einziges GDL-Mitglied würde auch nur fünf Minuten streiken, wenn es nicht vom Arbeitskampf überzeugt wäre?
weiterlesen

Einmalzahlung für GDL-Mitglieder in Ausbildung sicher Aushang Jugend - 25.02.2015
Wir haben bereits in den Tarifverhandlungen am 17. Dezember 2014 für unsere Mitglieder, die im Dezember 2014 in Ausbildung zum Lokomotivführer, Zugbegleiter und Bordgastronomen standen, eine Einmalzahlung von bis zu 235 Euro erreicht.
weiterlesen

Deutsche Bahn: Entschlossenheit lohnt sich! Aushang Report - 23.02.2015
Die Entschlossenheit der GDL-Mitglieder, für ihre berechtigten Forderungen zu kämpfen zeigt erste Erfolge. Nach der einstimmigen Entscheidung der GDL-Gremien für weitere Streiks am 18. Februar 2015 und zwei Spitzengesprächen am 22. und 23. Februar 2015 unterzeichnete die DB nun doch ein den Forderungen der GDL entsprechendes Verhandlungsprotokoll. In diesem sind die Struktur des Flächen- und der Haustarifverträge für alle Mitglieder des Zugpersonals der GDL klar geregelt.
weiterlesen

Vorläufig kein Streik bei der DB AG Pressemitteilung - 23.02.2015
Trotz der gescheiterten Tarifverhandlungen fanden am 22. und 23. Februar 2015 intensive Spitzengespräche zwischen der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) und der Deutschen Bahn statt. Im Ergebnis unterzeichneten beide Seiten heute ein Verhandlungsprotokoll, in dem die Eckpunkte der neuen Tarifstruktur geregelt sind. Damit beginnen am 26. Februar 2015 nunmehr die Tarifverhandlungen über die materiellen Inhalte für die Berufsgruppen Lokomotivführer, Lokrangierführer, Zugbegleiter, Bordgastronomen, Disponenten und Trainer.
weiterlesen

Deutsche Bahn: Streiks einstimmig beschlossen! Aushang Fakten - 19.02.2015
Das ist das Ergebnis der gestrigen Sitzung des GDL-Hauptvorstands und der Tarifkommission in Frankfurt. Nach intensiver Bewertung der Sachlage blieb den Gremien keine andere Wahl, denn die DB trickst und täuscht immer und immer wieder.
weiterlesen

28932