GDL - Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer
Ortsgruppe Ludwigshafen
Bezirk Süd-West


Wir vertreten das Fahrpersonal der
DB Regio Südwest im Betriebsmanagement RheinNeckarPfalz in den Einsatzstellen
Germersheim, Grünstadt, Kaiserslautern, Ludwigshafen/Mannheim und Neustadt an der Weinstraße.


Aktuelle Nachrichten

Tarifseminare 2016 Aushang Jugend - 11.08.2016
Die GDL-Jugend veranstaltet auch im Herbst 2016 wieder die bewährten Tarifseminare in Königswinter-Thomasberg. Sie erhalten dabei fundierte Informationen zum
weiterlesen

Bundesverkehrswegeplan
Bekenntnis zur Schiene fehlt
Pressemitteilung - 04.08.2016
„Was fehlt, ist das Bekenntnis zur Schiene.“ Mit diesen Worten kommentierte der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) Claus Weselsky den Bundesverkehrswegeplan (BVWP) 2030 sowie die Ausbaugesetze für die Bundesschienen- und Bundesfernstraßen, die das Bundeskabinett heute beschlossen hat. Lediglich 41,6 Prozent der fast 270 Milliarden Euro gehen an die Schiene, während nahezu die Hälfte der Mittel in Bundesstraßen und Autobahnen fließen.
weiterlesen

Neue Besoldungstabellen 2016 Aushang Beamte - 03.08.2016
Die GDL hat wieder zusammen mit dem dbb beamtenbund und tarifunion die neuen Besoldungstabellen für Beamte des Bundes nach dem Besoldungsüberleitungsgesetz des Bundes herausgegeben. Sie gelten seit 1. März 2016.
Besoldungstabelle Bund 2016

BuRa-ZugTV
Höheres Entgelt, mehr Erholung
Aushang Report - 24.06.2016
Am 30. September 2016 endet die Laufzeit des Flächentarifvertrags für das Zugpersonal BuRa-ZugTV bei der DB. In Vorbereitung der anschließend beginnenden DB-Tarifrunde entschied die Bundestarifkommission (BTK) über die zentralen Forderungen der GDL.
weiterlesen

GDL hat Strukturreform beschlossen Aushang Fakten - 23.06.2016
Der Hauptvorstand hat in seiner Sitzung vom 19. bis 22. Juni 2016 die Strukturreform der GDL mit einer 68-prozentigen Mehrheit beschlossen. Die Anzahl der Bezirksgeschäftsstellen bleibt gleich. Die sieben Bezirke werden jedoch nach der Anzahl der Ortsgruppen und der Mitglieder sowie in der Fläche angeglichen. Die zukunftsweisende Reform führt zu einer gleichmäßigeren Verteilung der Arbeitsbelastung in den Bezirksgeschäftsstellen. Die Struktur der Bezirke richtet sich nun stärker an den Ländergrenzen aus.
weiterlesen

44668